IDEE 154. Deutsches Derby: Weracruz mit Antonio Orani

Ein weiterer Jockey für das IDEE 154. Deutsche Derby steht fest, der einen der letzten noch zu vergebenden Ritte ausführen wird (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt) (zum RaceBets-Langzeitmarkt). Antonio Orani wird die Ebbesloher Stute Weracruz reiten.

Eigentlich sollte Leon Wolff Weracruz steuern, mit seinem Kreuzbandriss fällt Wolff indes sechs Monate aus.

Antonio Orani ist aktuell die Nummer acht der französischen Jockey-Rangliste, hat bei 271 Ritten 51 Rennen gewonnen. Das ist ein starker Schnitt von 18,8 Prozent. Er ist Jockey am Stall von Jerome Reynier und ist in den letzten Monaten mehr und mehr in den Blickpunkt getreten, hat seine bis dato beste Saison.

2021 war Orani der Jockey von Gestüt Schlenderhans Walkaway im Preis der Diana, beide waren zusammen Vierter geworden.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne