Hannover läutet das Wochenende mit einem Marathon ein

Schon am Freitag beginnt das deutsche Rennwochenende mit einem Renntag in Hannover. Zehn Rennen stehen ab 16:15 Uhr auf der Karte und wie man es von Hannover gewohnt ist sind die Felder anständig besetzt, auch wenn der derzeitige Starterschwund auch nicht vollends am Hannoverschen Rennverein vorbeigegangen ist. (Hier geht es zum Langzeitmarkt von pferdewetten.de und racebets.de.)

Im Zentrum der Karte steht ein Listenrennen über weite 3000 Meter welches als Großer Preis von meravis gelaufen wird. 25.000 Euro stehen über der erstmals in Hannover ausgetragenen Prüfung. Mit zehn Startern ist das Rennen quantitativ gut besetzt. Aber auch qualitativ kann es sich sehen lassen, denn mit Diamantis und Nastaria sind bereits auf Gruppe-Parkett platzierte Listensieger mit von der Partie. Niagaro, der sein Deutschland-Comeback für Trainer Marcel Weiß gibt, konnte ebenfalls als Listensieger bereits überzeugen. Sir Filip und Nacido konnten noch kein Black Type-Rennen gewinnen, waren aber auf Gruppe-Niveau bereits platziert. Die in der Schweiz vorbereitete Valcava gibt der Prüfung eine internationale Note.

Als Favoritin könnte am Ende die von Anna Schleusner-Fruhriep trainierte Nastaria in die Boxen einrücken, denn bei fünf Starts in dieser Saison, immer auf gehobenem Parkett, endete die eisenharte Stute nie außerhalb der Geldränge. Wie gewohnt wird sich Miguel Lopez in den Sattel der Outstrip-Tochter, die zuletzt den Langen Hamburger gewann, schwingen.

Gleich drei Rennen sind am Freitag dem klassischen Jahrgang vorbehalten, was einiges an Spannung verspricht. Außerdem wird natürlich auch in Hannover die obligatorische Viererwette ausgespielt. Bis spät in die Abendstunden wird am Freitag galoppiert, denn der letzte Start ist für 20:45 Uhr vorgesehen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly