Grewes Nummer 499 – Someone You Loved gewinnt in Saarbrücken

Der drei Jahre alte Hengst Someone You Loved hat nicht unerwartet den Preis der BBAG Frühjahrs-Auktion in Saarbrücken gewonnen.

Die Wetter hatten den richtigen Riecher, als sie den Jimmy Two Times-Sohn mit einer Quote von 2,0:1 auf den Favoritenschild gehoben haben, knapp vor Mythos (2,4:1). Es war nach 1900 Metern indes nicht der erwartete Einlauf dieser beiden, zwischen sie mogelte sich die stark laufende Stute Chandos Hope. Mythos hatte in einem Bogen sichtbar Probleme, wurde weit nach außen getragen, hatte dann aber schnell wieder die Spitze inne.

Leon Wolff machte beim überhaupt ersten Ritt in Saarbrücken gleich den ersten Volltreffer perfekt. „Ich bin die Bahn vorher abgegangen, ich hatte ein ganz gutes Gefühl vor dem Rennen. Wir hätten Mythos auch geschlagen, wenn er gut um die Kurve gekommen wäre. Am Ende haben wir schön gewonnen. Das Rennen war viel zu schnell, so weit hinten wollten wir eigentlich gar nicht gehen. Der Rennverlauf hat uns dann in die Karten gespielt.

Für das Gestüt Karlshof ist Someone You Loved ein weiterer Sieger aus dem aktuellen Dreijährigen-Jahrgang. Nach zwei zweiten Plätzen in München und Mannheim ist der Sieglosenstatus nun ad acta gelegt.

Henk Grewe trainiert den Sieger- es war Sieg Nummer 499 für den Coach – ein Bruder der 92,5-Kilo-Stute Sky Full of Stars. Nennungen hat Someone You Loved für einige Auktionsrennen. Für 67.000 Euro war der Hengst bei der Auktion anlässlich des Sales & Racing Festivals 2021 nicht verkauft worden.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe