Gestüt Ohlerweiherhof der Top-Verkäufer bei der Arc Sale

OH Consignment war am Samstag mit 1.730.000 Euro der Top-Verkäufer bei der Arqana Vente de l’Arc. Was vielleicht nicht alles wissen: Hinter OH Consignment verbirgt sich ein deutsches Gestüt.

„Das Gestüt Ohlerweiherhof hat gestern erstmals unter dem Namen OH Consignment bei der Arc Sale als Consigner agiert“, teilte Nastasja Volz-Degel vom Gestüt Ohlerweiherhof am Sonntag mit.

Im Angebot hatte man in Saint-Cloud zwei Pferde, darunter die Diana-Siegerin Muskoka, die mit 1,3 Millionen Euro zum Top-Seller der Auktion avancierte. Neuer Besitzer der bis dato für den Stall Golden Goal laufenden Sea The Moon-Tochter ist Yulong Investments. Für 430.000 Euro wechselte zudem der von OH Consignment präsentierte Derby-Vierte Winning Spirit den Besitzer. Der ehemals für Liberty Racing 2021 trainierte Hengst ging an Nicolas Clement.

Zweitbester Verkäufer waren bei der Arc Sale die Gebrüder Wertheimer, die acht Lots für 1.552.000 Euro verkauften.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 24.02. Chantilly, Auteuil
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau
Di, 27.02. Marseille-Borely
Mi, 28.02. Angers
Do, 29.02. Chantilly