Funky Lady krönt großen Almenräder-Tag

Der Renntag an Fronleichnam in Mülheim an der Ruhr stand ganz im Zeichen der Lokalmatadorin Yasmin Almenräder. Denn nach den Siegen von Extrabunt im zweiten und Wiesenstern im dritten Rennen siegte für die Mülheimer Trainerin im abschließenden Altersgewichtsrennen über 1500 Meter UNIA Racings Funky Lady.

Die vierjährige Soldier Hollow-Tochter rauschte unter Anna van den Troost vom letzten Platz mit viel Speed in einem schnell gelaufenen Rennen an allen sechs Gegnern vorbei, und gewann als 3,3:1-Chance gegen Anno (Fabian Xaver Weißmeier/Jozef Bojko) und den lange mit großem Vorsprung führenden Taycan (John Smith/Adrie de Vries).

“Das war natürlich ein toller Tag. Genauso hatten wir uns das vorgestellt von der Taktik her, und wenn es dann noch so klappt, ist das natürlich super”, so Yasmin Almenräder, die neben den drei Siegen mit ihren Pferden am Donnerstag auch noch einen zweiten, und drei vierte Plätze verzeichnen konnte.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly