Fantastic Moon Sonntag in Longchamp? – Noch ist alles offen

Derbysieger Fantastic Moon könnte am Sonntag in ParisLongchamp im La Coupe laufen, einem Gruppe III-Rennen über 2000 Meter, dotiert mit 80.000 Euro.

Zehn Kandidaten sind noch im Rennen drin, vier als Vorstarter in den Systemen von France Galop auch angegeben. So auch Fantastic Moon.

Das will aber noch nichts heißen. „Wir denken nach“, sagt Lars-Wilhelm Baumgarten für Liberty Racing. „Es ist eine Option, wir beobachten Boden und Gegner.“

Und, das ist wohl das Wichtigste, „überlegen wer reiten könnte.“ Rene Piechulek, angestammter Jockey des Derbysiegers, ist aktuell gesperrt. „Alternativen sind Köln und Mailand“, so Baumgarten abschließend.

Ein möglicher Gegner ist Pavel Vovcenkos Mansour, der ebenfalls schon als Vorstarter angegeben ist.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly