Erfolgreich zurückgemeldet: Winterkönigin Shagara gewinnt Henkel-Stutenpreis

Mit einer echten Kampfleistung ist auf dem Düsseldorfer Grafenberg die amtierende Winterkönigin Shagara in ihre klassische Saison gestartet und hat damit auch ein Stück weit die deutsche Ehre wiederhergestellt.

Denn in der mit 25.000 Euro dotierten Listenprüfung für dreijährige Stuten ging der Sieg durch ihre Leistung nicht wie zuletzt im Kölner Schwarzgold-Rennen wieder nach England, sondern blieb im Lande. “Ich muss der Stute schon wie in Baden ein ganz großes Kompliment aussprechen. Wie sie auf den letzten 150 Metern auf die Zähne beißt und sich nach Hause kämpft, das ist wirklich absolut top. Wir mussten zwei Kilo mehr tragen, was bei Stuten schon ein Wort ist. Umso mehr muss ich vor ihrer Leistung den Hut ziehen”, so Siegreiter Andrasch Starke nach dem Sieg auf der Schlenderhanerin.

Duelliert hatte sich die von ihrem Besitzer gezogene Zarak-Tochter bis kurz vor dem 1600 Meter-Pfosten mit der lange führenden Sattwaa. Die englische Gasttute aus dem Quartier von Archie Watson gab unter Reiterin Laura Coughlan nie auf, packte ihrerseits immer wieder an und war am Ende nur eine halbe Länge zurück.

Rang drei ging schon deutlicher zurück an Peter Schiergens Pacifica, die damit ebenso einen guten Jahreseinstand abgab. Für die Siegerin wird es nun an gleicher Stätte in den German 1000 Guineas weitergehen, wie ihr Reiter nach dem Rennen erläuterte. “Sie hat mit dem Kurs ja keine Probleme. Nach dem heutigen Laufen denke ich, dass wir auf Kurs sind.” Shagara hatte das Rennen als Favoritin aufgenommen, hatte ihre Startbox als 2,5:1-Chance bezogen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
So, 09.06. Berlin-Hoppegarten, Krefeld
Galopprennen in Frankreich
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely
Sa, 01.06. Lyon-Parilly, Auteuil