Engländerin Rochelle raus aus den German 1000 Guineas

Die Engländerin Rochelle ist Nichtstarterin in den Wempe 104. German 1000 Guineas am Sonntag in Düsseldorf.

Erste Gerüchte gab es schon am Donnerstagabend, am Freitagmittag dann meldete das International Racing Bureau die Stute offiziell bei Deutscher Galopp ab.

Das hat Renntechnik-Chef Rüdiger Schmanns mitgeteilt.

Damit laufen im Stutenklassiker 13 Pferde. Die von Kevin Philippart de Foy trainierte Rochelle galt angesichts ihrer „dunklen“ Form als so etwas wie der Geheimtipp des Rennens.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely