Drei, zwei…Eins – Boltes Klaudius leichter Sieger zum Hannover-Auftakt

Mit einem dritten und zuletzt einem Ehrenplatz hatte sich Dr. Andreas Boltes für Martin Kronimus trainierter Klaudius (2,7:1) zuletzt schon sehr gut angekündigt. Vor allem bei seinem letzten Start in Köln kam der Areion-Sohn händevoll in die Gerade, zog dann am Ende aber nicht richtig durch.

Das war am Sonntag in Hannover diesmal ganz anders. Von Siegreiter Leon Wolff immer in guter Ausgangslage gehalten, packte er aus dem Vordertreffen kommend in die Gerade hinein prima an und hielt den Angriff diesmal bis zum Pfosten durch.

Nach den absolvierten 1600  Metern war der vom Stall Marta gezogene Bolte-Schützling in dem als Dreijährigen-Sieglosenprüfung gelaufenem Preis der Landschaftlichen Brandkasse Hannover letztlich ein leichter Sieger. „Wir hatten ein perfektes Rennen, obwohl wir ganz außen gestartet sind. In der Geraden hat er toll durchgezogen und die Distanz ist ideal für ihn. Deshalb haben wir heute auch gewonnen“, resümierte der Siegreiter den Rennverlauf kurz nach dem Rennen.

„1750 hier oder 1850 in Harzburg, wenn man ihn versteckt sollten noch gehen, ansonsten ist die Meile aber perfekt für ihn“, ergänzte der Siegtrainer. „Wie wir weitermachen, müssen wir jetzt mal schauen. Im Handicap ist es eher schwer mit seiner Marke. Der Handicapper sollte doch mal drüber nachdenken, ob er die Dreijährigen nicht ein bisschen niedriger ratet, wenn man sieht, dass sie doch eher hinterherlaufen im Ausgleich II. Ansonsten gibt es aber auch noch ein nächstes Jahr, alles gut“, so Bolte weiter.

Zurück zum Rennen: Einen tollen Einstand lieferte Andreas Wöhlers Calyx Rose ab, die zum Schluss noch richtig schnell wurde, nur an den Sieger nicht mehr herankam. Rang drei ging hinter ihr an Lokalmatador All For One.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)