Derbysieger gut zurück – Steinberg: “Dallmayr-Preis das nächste Ziel”

Nach dem Derby ist vor dem nächsten Rennen und natürlich interessiert es die Rennsportwelt wie es mit den Protagonisten des IDEE 154. Deutschen Derby weitergeht.

Im Falle des Derbysiegers Fantastic Moon ist die Antwort vor dem Zug denkbar einfach und eigentlich auch logisch. “Wir müssen jetzt schauen, wie er die nächsten Tage verbringt. Im Moment macht er aber schon wieder einen hervorragenden Eindruck. Das nächste Ziel für Fanta ist jetzt der Dallmayr-Preis hier in München”, so Sarah Steinberg am Tag nach dem Derby gegenüber GaloppOnline.de.

“Er ist prima gereist und hat sich heute Nacht zu Hause sofort wieder auf sein Futter gestürzt”, so die Münchener Trainerin weiter. Die das Kunststück geschafft hat, als erste Frau als Trainerin das Rennen um das Blaue Band zu gewinnen.

Sollte es für den Sea The Moon-Sohn tatsächlich am 30. Juli auf der Heimatbahn weitergehen, ginge es für ihn dann auch zum ersten Mal gegen die älteren Pferde. In der Distanz, über sein Stehvermögen war man sich vor Hamburg ja noch nicht ganz sicher, würde man allerdings wieder zurückgehen. Das zur Gruppe I zählende Münchener Saisonhighlight wird über 2000 Meter gelaufen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy