Derbykandidat Like Magic erfüllt Dortmunder Pflichtaufgabe

Er brauchte etwas, um so richtig in Fahrt zu kommen, dann aber kam Like Magic (1,7:1) am Sonntag in Dortmund letztlich als Favorit doch zu einem leichten Treffer.

Der von Henk Grewe für das Gestüt Karlshof trainierte Magician-Sohn musste diese Sieglosenprüfung aber eigentlich auch gewinnen, denn in seinem Umfeld hat man nicht gerade eine kleine Meinung von dem Dreijährigen. U.a. besitzt er Nennungen für das Bavarian Classic, die Union und natürlich für das Deutsche Derby.

Bei den Vergleichsmöglichkeiten, die sein Trainer Henk Grewe zu Hause in Köln hat, sicher nicht leichtfertig abgegebene Startberechtigungen. „Er musste sich erst mit dem Untergrund zurechtfinden, hat das dann aber gut gemacht. Er ist ein sehr talentiertes Pferd und ganz nebenbei mein erster Sieger für das Gestüt Karlshof, das mich von Anfang an immer unterstützt hat“, sah auch der Siegreiter Thore Hammer-Hansen das ähnlich.

„Wir sind zufrieden, auch wenn wir uns das doch etwas leichter vorgestellt hatten. Aber er hat gewonnen, das reicht erstmal“, ergänzte der Trainer im Absattelring. Als nächster Start könnte laut dem ehemaligen Jockey nun tatsächlich die Münchener Derbyvorprüfung anstehen. „Laufen wird er vorher nicht mehr, aber zu Hause wird er natürlich schon noch was tun bis dahin“, so Grewe weiter.

Holger Faust vom Gestüt Karlshof: “Like Magic hat die Pflichtaufgabe heute gut gemacht. Es ist schwer für Dreijährige Sieger, früh in der Saison, ein passendes Rennen zu finden, bevor es in besseren Rennen weitergehen kann, deswegen sind wir heute gelaufen, nun probieren wir es mit ihm im Bavarian Classic. Es war im übrigen schon der 13. Ritt von Thore auf einem von mir mitbetreuten Pferd, aber tatsächlich erst der erste Sieg. Ich hoffe, damit ist der Bann gebrochen.”

Lange auf den Zahn gefühlt hat dem Sieger Mario Hofers Son of Gulizar, dem man sicher auch eine ansprechende Leistung attestieren darf. Rang drei ging durch Flying an ein weiteres Pferd aus dem Krefelder Hofer-Stall.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly