Der Arc: Mittwoch Nennungsschluss, 24 dürfen laufen

Am morgigen Mittwoch, den 10. Mai um 10.30 Uhr (französische Zeit), ist Nennungsschluss für den mit 5 Millionen Euro dotierten Prix de Qatar l’Arc de Triomphe. Das Rennen findet am 1. Oktober in ParisLongchamp statt.

In dieser Saison wurde der Qatar Prix de l’Arc de Triomphe in Bezug auf die Organisation stark verändert.

Im Dezember 2022 beschloss France Galop, die Höchstzahl der Teilnehmer an dem Gruppe I-Rennen von 20 auf 24 zu erhöhen. Die Begrenzung auf 20 Teilnehmer im letzten Jahr hatte dazu geführt, dass mehrere Teilnehmer ausgeschieden werden musste.

Die Nennung am Mittwoch kostet 8.300 Euro.

Die einzige Chance, danach noch ins Rennen zu kommen, ist eine Nachnennung am 27. September, für die 120.000 Euro fällig würden.

Die Rennpreisverteilung ist wie folgt:
Sieger 2.857.000 Euro
Zweiter 1.143.000 Euro
Dritter 571.500 Euro
Vierter 285.500 Euro
Fünfter 143.000 Euro

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe