Baden-Grand Prix – Sammarco mit de Vries, Seidl auf Quantanamera

Der von Peter Schiergen für das Gestüt Park Wiedingen trainierte Sammarco, Sieger des Deutschen Derbys von 2022, nimmt am Sonntag einen zweiten Anlauf auf den 153. Wettstar.de Grossen Preis von Baden, nachdem er im vergangenen Jahr in einem packenden Finish Dritter hinter Mendocino und Torquator Tasso wurde.
(zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt) (zum RaceBets-Langzeitmarkt)

Wie bereits die gesamte Saison über, wird Adrie de Vries auch am Sonntag in Iffezheim wieder im Sattel des Camelot-Sohnes sitzen. Auch der Jockey für die von Andreas Suborics für Jürgen Sartori trainierte Quantanamera steht nun fest. Martin Seidl wird die Diana-Fünfte reiten.

Bereits am gestrigen Montag waren Zagrey (Yann Barberot/Christophe Soumillon), Mr Hollywood (Henk Grewe/Lukas Delozier), Straight (Andreas Wöhler/Jozef Bojko) und Sisfahan (Henk Grewe/Jack Mitchell) mit Jockey angegeben. Nur Markus Klugs Kassada ist noch ohne Reiter.

Damit sieht es derzeit nach einem Siebener-Feld für das Highlight der Grossen Woche aus. Aber vielleicht folgt ja noch eine Nachnennung. Bis Mittwoch wäre das möglich, 40.000 Euro würde dies kosten.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)