In Lyon: Steinbergs Noble Breath gewinnt beim Debüt

Nicht nur in Straßburg kamen am Mittwoch deutsche Pferde an den Ablauf, auch in Lyon-Parilly war die hiesige Equipe vertreten. Dabei reichte es im vierten Rennen dann auch zu einem Sieg.

Sarah Steinbergs Noble Breath gewann nämlich in den Farben des Stalles Salzburg unter Rene Piechulek ein 2000 Meter Rennen für sieglose Pferde. Dabei kam die Debütantin aus München als 4,2:1-Chance zum Erfolg. Waldemar Hicksts Akbar kam unter Augustin Madamet auf den vierten Platz.

Noble Breath erschien als in Frankreich gezogenes Pferd im Jahr 2021 im Ring der BBAG-Jährlingsauktion. Dabei wechselte die Bated Breath-Tochter für einen Zuschlagspreis von 130.000 Euro in den Besitz des Stalles Salzburg. In Deutschland hält Noble Breath einige Nennungen für Auktionsrennen und auch für die Diana.

Hier geht es zu den Diana-Langzeitmärkten von RaceBets.de und pferdewetten.de

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
Galopprennen in Frankreich
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely