Zweitplatzierter hinter Winx hat Brümmerhofer Wurzeln

Der zweitplatzierte der Queen Elizabeth Stakes (Gr.I) in Randwick hat deutsche Wurzeln. Der von Tomokazu Takano trainierte Kluger ist aus der im Schwarzgold-Rennen erfolgreichen Addicted gezogen.

Die Brümmerhoferin gewann die Gruppe III-Prüfung im Jahr 2009 und bestritt ihre komplette Rennkarriere in den Farben des Gestüts.  Die Diktat-Tochter wurde bei Tattersalls verkauft und seit dem auf der Northside Farm zuhause. Addicted gehört zur Familie von Artistica, die aktuell das erste Mal tragend ist. Sie wurde von Muharaar gedeckt.

Für den King Kamehameha-Sohn war der zweite Platz, nur eineinhalb Längen  hinter Winx, die mit Abstand beste Karriereleistung.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil