Zweiter Sieg in Folge für Woody Wood

Es hatte einige Zeit gedauert, bis der von Yasmin Almenräder für das Mülheimer Vorstandsmitglied Marc Hübner trainierte Woody Wood sein erstes Rennen gewann. In Baden-Baden konnte sich der Vierjährige beim Frühjahrsmeeting aus der Maidenklasse verabschieden.

Und nun scheint bei dem Maxios-Sohn der Knoten geplatzt zu sein, denn am Sonntag ließ er in Düsseldorf bei seinem Handicapdebüt gleich den nächsten Treffer folgen, als der Wallach den Ausgleich III über 1700 Meter gewann (zum Video).

Als 2,4:1-Favorit gestartet, hatte Woody Wood unter Adrie de Vries keine Mühe, um Lion Hunter und den verbessert laufenden Auensir auf die Plätze zwei und drei zu verweisen. “Das Pferd wird jetzt ein Star, jeder kennt ihn. Woody. Woody. Woody, da hört er schon drauf”, so Adrie de Vries nach dem Sieg.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Sa, 06.04. Mannheim
Galopprennen in Frankreich
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly
Sa, 09.03. Marseille-Vivaux, Auteuil
So, 10.03. Compiegne, Nancy, Pau