Zweiter Frankreich-Start von Seriensieger Parol

Vier Rennen in Folge hat der von Bohumil Nedorostek für Dirk von Mitzlaff trainierte Parol zuletzt auf Sand gewinnen können. Dreimal war der Fünfjährige dabei in Dortmund-Wambel erfolgreich, zuletzt siegte er unter Christophe Soumillon aber auch in einer Classe 2-Prüfung in Chantilly, die der Pastorius-Sohn von der Spitze aus souverän gewann.

Am Dienstag soll es nun den fünften Sieg in Serie für den Wallach geben. Dann bestreitet Parol in Saint-Cloud erneut ein Classe 2-Altersgewichtsrennen, diesmal über 2000 Meter. Wie zuletzt wird dabei Christophe Soumillon im Sattel des Nedorostek-Schützlings sitzen.

Ein weiterer interessanter bei der Veranstaltung in Saint-Cloud ist der im Besitz der Gestüte Fährhof und Ammerland stehende Waldstar. Der dreijährige Sea The Stars-Sohn, der im vergangenen Jahr bereits gewinnen konnte, und Nennungen für den Prix du Jockey Club und den Grand Prix de Paris hat, trifft in einem mit 35.000 Euro dotierten Classe 1-Rennen für den Derbyjahrgang über 2100 Meter auf fünf Gegner. Mickael Barzalona wird den Hengst reiten.

Am Mittwoch startet dann in Chantilly die von Pavel Vovcenko tranierte Steherin Lubiane in einem Listenrennen. Die im vergangenen Jahr stark verbesserte, und schon auf Gruppeparkett platzierte Stute bestreitet unter Marie Velon den Prix Right Royal, ein mit 52.000 Euro dotiertes 3.000 Meter-Rennen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe