Zweibrücken – Erstmals 3j. gegen Ältere auf Gras

Am Sonntag steht in Zweibrücken der erste Renntag der dortigen Saison an.

Es ist auch der Tag, an dem erstmals auf der Grasbahn dreijährige auf ältere Pferde in diesem Jahr treffen werden. Sechs Pferde kommen in dem 1800 Meter-Rennen wohl an den Start, darunter ist auch ein Duo des klassischen Jahrgangs. Fabian Xaver Weißmeier schickt Stall Picadillys Most Definitely (Robin Weber) ins Rennen, Karoly Kerekes ist mit Gestüt Jettenhausens Pante Rhei (Gavin Ashton) dabei.

Den beiden Dreijährigen stellen sich Much Style (Uwe Schwinn/Concetto Santangelo), World Hunter (Martin Bach/Claudia Fleißner), Sagamore (Adel Massaad/Tommaso Scardino) und Rajguru (Romy van der Meulen/Patrick Gibson) entgegen.

Auf Sand traf am 5. Februar in Dortmund bereits der von Christian von der Recke trainierte dreijährige What A Dude auf ältere Gegner, war hier aber ohne Möglichkeiten.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Do, 04.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly
Do, 27.06. Aix-les-Bains, La Teste
Fr, 28.06. Clairefontaine, La Teste