Zwei Wochen wie aus dem “Besitzer-Bilderbuch”

Drei Siege in zwei Wochen, so macht Besitzer sein Spaß. Das wird sich auch die Besitzergemeinschaft „Dr. Hubertus Diers u.a.“ gedacht haben. Denn deren blau-weiße Farben – aufgrund der Liebe zu einem Gelsenkirchener Fußballverein von Vorstand „Hubsi“ an dessen Vereinsfarben angepasst – passierten seit dem 10. Juni dreimal den Zielpfosten als Erstes.

Den Anfang machte in einem Kölner Zweijährigen-Rennen der von seinen Besitzern selbst gezogene Amaron-Sohn Hamaron aus dem Quartier von Henk Grewe (zum Video). Elf Tage später siegte im französischen Chantilly der inzwischen neunjährige Bolte-Schützling Empire Hurricane in einem gut ausgesuchten Verkaufsrennen, wurde im Anschluss verteidigt.

Den vorläufigen Schlusspunkt setzte gestern in Dortmund die sechsjährige La Tendresse im Ausgleich IV (zum Video). Die Raven´s Pass-Tochter, die einst aus Irland erworben wurde und die ebenfalls von Dr. Andreas Bolte vorbereitet wird, hatte fast zwei Jahre kein Rennen mehr bestritten, ehe sie nun beim vierten Start nach der Pause ihren ersten Volltreffer landete. Die nächste Chance auf eine blau-weiße Siegesfeier wird es schon in Hamburg geben. Dann tritt La Tendresse im Ausgleich III – Amazonenreiten an.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp