Zwei Gruppe-Ritte für Murzabayev in Nakayama

Nach seinem sportlichen Ausflug am vergangenen Wochenende nach Riad geht es für Bauyrzhan Murzabayev an diesem Samstag und Sonntag wieder in Japan weiter.

Und das mit Chancen auf Gruppe-Parkett. Am Samstag reitet der vierfache deutsche Championjockey in Nakayama unter anderem in den zur Gruppe III zählenden Yukan Fuji Ocean Stakes über die Sprintdistanz von 1200 Metern. Er erhielt den Ritt auf Hisashi Shimizus Seungli und trifft dabei auf 15 Gegner. Insgesamt wird er am Samstag fünf Ritte ausführen.

Auch am Sonntag ist Murzabayev in Nakayama und auch im Hightlight an diesem Tag ist er dabei. Im Hochi Hai Yayoi Sho Deep Impact Kinen der Gruppe II über 2000 Meter reitet er für Trainer Takashi Saito Session. Neun Gegner stellen sich ihm in den Weg. In Summe wurde er für vier Ritte am Sonntag engagiert.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil