Zwei Deutsche bei „Defi Du Galop“?

Am Sonntag steht in Lyon-Parilly mit dem zur Listenklasse zählenden Grand Prix de Lyon die sechste Etappe der französischen Rennserie „Defi du Galop“ auf der Karte.

Nach der Vorstarterangabe vom Donnerstag kommen für die mit 60.000 Euro dotierte 2400 Meter-Prüfung noch zwei deutsche Pferde in Frage.

Karin Brieskorns Mika D’O aus dem Stall von Stefan Richter, der bereits mit Jockey Alexis Pouchin angegeben ist, und Jean-Pierre Carvalhos für Chritin Barsig trainierter Sir Filip wurden für hiesige Interessen genannt.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe