Zürich- Weiß’ Sainte Marie Dritte im St Leger

Schönes Ergebnis für Trainer Marcel Weiß und den Stall Busco.

In Zürich belegte am Sonntag die dreijährige Stute Sainte Marie einen dritten Platz im Schweizer St Leger. Eine dreiviertel Länge fehlte der von Fabien Lefebvre gerittenen Soldier Hollow-Tochter aus der Zucht ihres Besitzers am Ende der 3000 Meter zu Rang zwei. Diesen belegte Patrick’s Night, der seinerseits eineinhalb Längen hinter der Siegerin Power And Grace blieb.

Für Sainte Marie war es ihr fünfter Start. Viermal lief sie in die Platzierung. So auch zuletzt in einem Dortmunder Ausgleich III als sie sich nach 2800 Metern Light my Fire geschlagen geben musste.

 

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 13.07. Magdeburg
So, 14.07. Mülheim, Cuxhaven
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
Galopprennen in Frankreich
Fr, 12.07. Compiegne
Sa, 13.07. ParisLongchamp, Dieppe
So, 14.07. Chantilly, Aix-les-Bains, Vittel
Mo, 15.07. Saint-Malo, Vichy
Di, 16.07. Vichy, Chateaubriant
Mi, 17.07. Vichy, Clairefontaine (H)