Zürich startet am Sonntag in die Jubiläumssaison

Am Sonntag startet der Rennverein Zürich in eine Jubiläumssaison. Der Verein existiert 150 Jahre!

Von offizieller Seite heißt es dazu: „Der Rennverein Zürich freut sich, die Eröffnung der Rennsaison auf der Parkrennbahn in Zürich-Dielsdorf für den Sonntag, 8. Mai 2022 anzukündigen. Gleichzeitig markiert der Start in die Rennsaison in diesem Jahr den Auftakt in ein spezielles Jubiläumsjahr: So feiert der Rennverein Zürich sein 150-jähriges, die Rennbahn in Zürich-Dielsdorf ihr 50-jähriges und die Horsepark Zürich-Dielsdorf AG ihr 10-jähriges Bestehen. Die Saison wird entsprechend auch durch Jubiläumsfeierlichkeiten begleitet sein.“

Am Sonntag stehen der 107. Grosse Preis der Stadt Zürich und die Swiss 2000 Guineas im Mittelpunkt des Tages. Die Starterangabe erfolgt am Mittwoch. Zahlreiche deutsche Pferde sind noch als Starter vorgesehen. Alleine Christian von der Recke hat fünf Pferde genannt.

Zum Jubiläum hat der Rennverein ein lesenswertes Buch herausgebracht, das hier direkt in der Schweiz beim Veranstalter bestellt werden kann.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe