Zehn Streichungen – noch 93 im Derby

Am Montag stand der zweite Streichungstermin für das IDEE 155. Deutsche Derby (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt) (zum RaceBets-Langzeitmarkt) an. Wer nach diesem noch im Aufgebot für das mit 650.000 Euro dotierte Gruppe I-Rennen bleiben wollte, das am 7. Juli in Hamburg-Horn gelaufen wird, musste 1.450 Euro bezahlen.

Nachdem beim ersten Streichungstermin im Januar lediglich ein Pferd gestrichen worden war, waren es diesmal zehn Pferde, die aus dem Rennen genommen wurden, sodass sich von den ursprünglich 104 genannten Pferden aktuell noch 93 im Aufgebot für das “Blaue Band” befinden.

Nicht mehr dabei sind Atti (Janina Reese), Bacchanalian (Joseph O’Brien), Good Moon (Marcel Weiß), Master of Light, Paramount Park, Perfect Hedge, Zambrano (alle Henk Grewe), Mister Fernando (Michael Figge), Oasis Diamond (Dr.Andreas Bolte) und Santo (Yann Barberot).

Der nächste Streichungstermin steht am 18. März an.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly