Zaster für Stall Zaster

Über “Zaster” – umgangssprachlicher Ausruck für Geld – freut sich natürlich jeder Besitzer eines Rennpferdes. Erst recht natürlich, wenn der Stall so so heißt. Und die Besitzer des Kölner Stalles Zaster, die am Sonntag mit kompletter Mannschaft nach Dresden gereist waren, hatten in Seidnitz allen Grund zur Freude.

Denn im Maidenrennen der Dreijährigen siegte der in ihrem Besitz stehende Jukebox Jury-Sohn Kliff als 2,4:1-Favorit letztlich ganz leicht, kam nach seinem zweiten Platz vom letzten Mal nun bei seinem dritten Start zu seinem ersten Sieg. Bauyrzhan Murzabayev im Sattel übernahm mit dem als Favorit in die 1900 Meter-Prüfung gegangenen Schimmel gleich das Kommando, und hatte von der Spitze aus jedezeit alles im Griff (zum Video).

Im Ziel lag der Wallach, mit dem man nun einen Start im BBAG Steher-Auktionsrennen ins Auge gefasst hat, eindreiviertel Längen vor der Ebbesloherin Golden Princess, hinter der Semper Fidelis den dritten Platz belegte.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
Galopprennen in Frankreich
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly