“Wundertüte” nicht im Derby: Nicht gelaufener Nikias wird gestrichen

Noch immer befindet sich der von Besitzertrainer Martin Mayer selbst gezogene und selbst trainierte Nikias in der Derby-Nennungsliste. Grund genug einmal bei Martin Mayer bezüglich der Pläne seines noch nicht gelaufenen Schützlings nachzuhören. (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt) (zum RaceBets-Langzeitmarkt).

„Ein Start wird sich leider nicht realisieren lassen. Wir hätten ihn gerne schon früher herausgebracht und bereits debütieren lassen, allerdings hat er auf die Mehrbelastung reagiert und somit konnte daraus nichts werden. Er wird gestrichen.“

Somit ist nun Real der größte Außenseiter, der noch auf der Nennungsliste zu finden ist und in Deutschland trainiert wird. Bei RaceBets.de ist er für 100:1 zu haben. Pferdewetten.de bietet sogar 150:1 auf den Schützling von Trainer Sascha Smrczek und Besitzer Andreas Maspohl.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne