Wonnemond soll Schweden-Titel verteidigen

Das war ein schöner Schweden-Happen für den von Sascha Smrczek für den Stall Frohnbach trainierten Wonnemond, als der Areion-Sohn im vergangenen Jahr auf der Rennbahn Bro Park den Tattersalls Nickes Mineslöpning gewann, eine über die Meile führende Listenprüfung, die mit 800.000 Kronen (ca. 75.000 Euro) dotiert war. Mit Bayarsaikhan Ganbat im Sattel, der sein ständiger Reiter ist, siegte der Wallach im vergangenen Jahr in dem auf der Sandbahn ausgetragenen Rennen mit einer Länge Vorsprung.

Am Sonntag steht um 15.00 Uhr für den inzwischen sechs Jahre alten Meiler die Titelverteidigung an, erneut ist das Rennen mit 800.000 Kronen dotiert, erneut reitet Bayarsaikhan Ganbat. Wonnemond hat es am Sonntag dabei mit neun Gegnern zu tun, darunter befindet sich mit Plata o Plomo auch der Vorjahreszweite.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil