Wonnemond bei Schweden-Ausflug Siebter

Am Sonntag startete der von Sascha Smrczek für den Stall Frohnbach trainierte Wonnemond in Schweden. Auf der dortigen Sandbahn gehörte der Areion-Sohn zu den zwölf Startern im Pramms Memorial, einem über 1730 Meter führenden Listenrennen, das mit 1,2 Millionen Kronen (ca. 111.000 Euro) dotiert war.

Doch mit der Siegentscheidung hatte der Wallach, anders als bei seinem ersten Schweden-Ausflug, den er letztes Jahr ebenfalls auf Listenebene siegreich gestalten konnte, diesmal nichts zu tun. Als Favorit zu einer Quote von 2,9:1 gestartet, wurde er unter Bayarsaikhan Ganbat lediglich Siebter. Nach einem mäßigen Start ordnete sich der Sechsjährige im Mitteltreffen an der Innenseite ein, kam dann in der Entscheidung nicht wirklich weiter und musste mit dem Mittelfeldplatz vorlieb nehmen.

Im Ziel hatte er etwas mehr als drei Längen Rückstand auf den Gewinner Plata o Plomo aus dem Stall von Susanne Berneklint, der unter Carlos Lopez zu einer Quote von 4,5:1 zum Listentreffer kam.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
Galopprennen in Frankreich
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly