Wohl sieben Starter im Großen Preis von Lotto Hamburg

Der Große Preis von Lotto Hamburg (25.000 Euro) der Listenklasse ist der sportliche Höhepunkt am Freitag, dem dritten Tag des IDEE Derby-Meetings (zum RaceBets-Langzeitmarkt) (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt).

Nach der letzten Streichung vom Montag kommen für den 1200 Meter-Sprint noch sieben Pferde in Frage. Alle sind bereits mit Jockey angegeben. Auch Tim Donworth, der am Sonntag mit Alpenblume den Sparkasse Holstein Cup (LR) gewinnen konnte, schickt wieder ein Pferd nach Hamburg. Er greift mit Aubazine (Guillaume Trolley De Prevaux) an.

Dazu kommen Waldersee (Andreas Wöhler/Eduardo Pedroza), Zandjan (Henk Grewe/Lukas Delozier), Best Flying (Andreas Suborics/Martin Seidl), Clever Candy (Sascha Smrczek/Bayarsaikhan Ganbat), Noshowlikeajoeshow (Oliver Schnakenberg/Miguel Lopez) und Perfect Pic (Aleksej Luft/Dastan Sabatbekov).

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 19.05. Berlin-Hoppegarten
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Galopprennen in Frankreich
So, 19.05. Le Croise-Laroche, Auteuil
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny