Wöhler-Doppelschlag in den letzten beiden Rennen

In den Dreijährigenrennen geht derzeit nichts ohne die Pferde von Andreas Wöhler. Nachdem er bereits am Freitag in Hannover mit Dantes einen Sieger beim Derbyjahrgang stellte, konnte der Ravensberger Coach am Samstag in Mülheim schon wieder ein Rennen dieser Art gewinnen. In der 1500 Meter-Prüfung war es die Rip van Winkle-Tochter Salome aus dem Besitz des Rennstalles Darboven, die unter Jozef Bojko zu ihrem ersten Treffer kam, nachdem sie beim Debüt in Hannover den vierten Platz belegt hatte. 4,7:1 gab es auf den Sieg der Stute, hinter die Favoriten Vicente und Turftiger die Plätze zwei, bzw. drei belegten (zum Video).

Doch das sollte nicht der einzige Sieg des derzeit die Statistik anführenden Trainers sein, denn das letzte Rennen des Tages, ein Sieglosenrennen für vierjährige und ältere Pferde über 1500 Meter, ging ebenfalls in sein Ravensberger Quartier, als die debütierende Footstepsinthesand-Tochter Aravaipa mit Bauyrzhan Murzabayev im Sattel ihrer Favoritenstellung (2,3:1) gerecht werden konnte, und gegen die belgischen Gäste Expediate und Shootingthe Breeze zum Zuge kam (zum Video).

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly
Di, 30.04. Fontainebleau