Winterfavorit und Winterkönigin: Neuer Nennungsschluss 2. Januar

Sowohl der Preis des Winterfavoriten als auch der Preis der Winterkönigin bleiben „offen“.

Für beide Rennen war in dieser Woche am heutigen Dienstag der ursprüngliche Nennungsschluss.

Dabei wurden für den Winterfavoriten 74 Pferde, für die Winterkönigin 112 Pferde genannt.

Beide Gruppe III-Rennen für den jüngsten Jahrgang, dotiert mit jeweils 155.000 Euro, haben den neuen Nennungsschluss im Neuen Jahr, und zwar am Dienstag, 2. Januar 2024.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly