Wieder Starke – Coriolan dreht die Partie gegen Srilike

Janine Beckmanns Coriolan ist ein Muster an Beständigkeit. Einzig ein Sieg fehlte dem in diesem Jahr schon fünfmal auf Rang zwei gelaufenen Champs Elysees-Sohn in der laufenden Saison noch.

Zuletzt unterlag er in Düsseldorf Srilike und diesen traf er am Freitag – ebenfalls in Düsseldorf – nun sieben Pfund günstiger an. Gute Vorzeichen also für den Sechsjährigen aus Fährhofer Zucht, der die Partie gegen einen erneut stark laufenden Srilike dann auch drehen konnte. „In Baden-Baden war ich zu früh vorne und in Düsseldorf zuletzt auch. Ich habe zu Janine gesagt, dass ich ihn noch einmal reiten will. Er muss seinen Strich galoppieren und jetzt habe ich einen Punkt mit ihm“, sagte Starke, der seinen zweiten Sieg an diesem Tag feierte.

Unterwegs behielt Starke auf Rang zwei liegend den vorne tempomachenden Tigertoss stets geduldig im Auge, ohne aber Druck auf den Pacemaker auszuüben. Im Schlussbogen dann fand sich das Feld wieder zusammen, Coriolan (2,5) war gleich da und Srilike setzte in er Folge nach. Aber der spätere Sieger konnte letztlich immer wieder zulegen. Hinter Srilike wurde All About Me nach langen 2950 Metern Dritte in diesem Ausgleich IV.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 30.09. Mülheim
So, 01.10. Düsseldorf
Mo, 02.10. Honzrath
Di, 03.10. Berlin-Hoppegarten
Sa, 07.10. Dortmund
So, 08.10. Köln, Leipzig
Galopprennen in Frankreich
Sa, 30.09. ParisLongchamp, Angers, Moulins
So, 01.10. ParisLongchamp, Straßburg
Mo, 02.10. Marseille-Borely, Pornichet
Di, 03.10. Bordeaux, Auteuil
Mi, 04.10. Chantilly, Toulouse
Do, 05.10. Saint-Cloud, Nantes