Wie im Podcast angesagt: Master Debonair putzt Nana Princess

Gerade erst hatte Christian von der Recke in Zweibrücken mit Cabot Cliffs seinen 2.200 Sieg als Trainer gefeiert, da konnte er sich schon über den nächsten Treffer freuen.

Im Sieglosenrennen für vierjährige und ältere Pferde Nummer 2.201 perfekt machte Master Debonair, der von Trainertochter Antonia ein einwandfreies Rennen serviert bekam. “Es war heute für ihn das erste Mal, dass er in die Startmaschine musste, aber er ist ein echter Profi und hat das wunderbar gemeistert. Der Rennverlauf war perfekt. Ich hatte eine prima Lage und konnte im richtigen Moment rausziehen”, so die Siegreiterin nach dem Rennen.

Für die Pace verantwortlich war vom Start weg die Favoritin des Rennens Nana Princess. Die Vertreterin aus dem Stall von Henk Grewe wirkte auch lange für den Sieg gefährlich, doch als im letzten Bogen der Recke-Schützling von seiner Reiterin nach außen genommen wurde, war die Frage nach dem Sieger sofort beantwortet. Fünfzehn Längen betrug der Abstand am Pfosten, ein mehr als deutliches Ergebnis. Noch einmal 7,5 Längen zurück ging Rang drei an La Montanara aus dem Stall von Gordan Batistic.

Den Sieg von Master Debonair hat das Team des Sport-Welt Podcast am Freitag angesagt, bestätigt auch von Coach Recke. Der hatte in dem neuen Podcast „Aufgecantert“ süffisant gesagt, dass die Stute Nana Princess mit vier Jahren ja noch ein bisschen Zeit habe die Maidenschaft abzulegen und war der festen Überzeugung, dass Master Debonair sein 2200. Sieger sein würde. Dass das schon vorher Cabot Cliffs war und Master Debonair die Nummer 2201 – umso besser für den Weilerswister Trainer.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse