What A Dude in Mons der erste Grösbrink-Sieger

Im zweiten Rennen der Abendkarte in Mons-Ghlin, einem mit 6.000 Euro dotierten 1500 Meter-Handicap, gab es den ersten deutschen Sieg.

Für diesen sorgte der Vierjährige What A Dude aus dem Stall von Besitzertrainer Jochen Grösbrink. Geritten von Sean Byrne, gewann der als 8,5:1-Chance gestartet Wallach Start-Ziel.

Das bedeutete den zweiten Sieg für den Kessaar-Sohn, und den ersten Sieg überhaupt für seinen seit einiger Zeit in Mülheim an der Ruhr tätigen Besitzertrainer.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe