Weltstar-Comeback in Hamburg?

Vor jetzt fast einem Jahr triumphierte der von Markus Klug für das Gestüt Röttgen trainierte Weltstar auf dem Hamburger Geläuf im IDEE 149. Deutschen Derby gegen seinen Trainingsgefährten Destino (zum Video).

Nach dem Derby kam der Soldier Hollow-Sohn jedoch nicht mehr an den Start. Schon beim Züchtertreff auf Röttgen zeigte sich der nun Vierjährige von guter Seite, doch einen genauen Comeback-Plan gab es bis dato nicht. Nicht wenige erwarteten den amtierenden Derbysieger in Iffezheim zurück im Renngeschehen, doch kommt das Meeting wohl doch zu zeitig für Weltstar. „Für den Großen Preis der Badischen Wirtschaft ist es noch zu früh“, so Markus Klug in einer Pressemitteilung des Hamburger Renn-Clubs und lässt dann die entscheidende Nachricht folgen: „Aber in Hamburg könnte Weltstar wieder antreten.“

Weltstar wird also wohl an die Stätte seines größten Triumphs zurückkehren. Der pferdewetten.de – Großer Hansa-Preis der Gruppe II am 30. Juni könnte die Bühne für den Neubeginn des Derbysiegers sein.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp