Well Disposed neue Diana-Favoritin

Die Diana ist noch weit hin, Veränderungen des Wettmarkts wird es wöchentlich geben und doch ist es bemerkenswert, wer nun an der Spitze steht.

Die von Markus Klug für das Gestüt Röttgen vorbereitete Well Disposed ist bei racebets.de und pferdewetten.de an die Spitze der Langzeitmärkte für den 164. Henkel-Preis der Diana gerückt.

Dabei belegte die Halbschwester der Derbysieger Windstoß und Weltstar “nur” Rang zwei. Allerdings war sie in der 2200-Meter-Prüfung am Ostermontag in Köln bei ihrem Lebensdebüt, als einzige Stute gegen die Hengste gelaufen und belegte dabei Rang zwei hinter Lafarhho, dem neuen Co – und Mitfavoriten des Derby.

Die knappe Niederlage reichte den Buchmachern, um die Dubawi-Tochter zur aktuellen, noch sieglosen, Diana-Favoritin zu machen. Bei racebets.de teilt sie den Favoritenstatus mit Trainingsgefährtin Mylady zu einem Kurs von 15:1. (zum racebets.de-Langzeitmarkt)

Bei pferdewetten.de ist sie sogar alleinige Favoritin zur aktuellen Quote von 13:1. (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt).

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 19.05. Berlin-Hoppegarten
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Galopprennen in Frankreich
So, 19.05. Le Croise-Laroche, Auteuil
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny