Weitere Derby-Streichungen

Nur noch etwas mehr als vier Wochen sind es bis zum Rennen der Rennen in Hamburg-Horn. Selbstverständlich werden mehr und mehr Pferde um so näher der Termin rückt, aus dem Rennen genommen.

Auch zu Beginn dieser Woche wurde die Liste um drei Namen gekürzt. Es sei aber vorab gesagt, es sind keine Pferde dabei gewesen, die im Wettmarkt ganz vorne rangierten.

Aus dem Rennen genommen wurden von Friederike Schloms der noch nicht gelaufene Alpenwind und von Michael Figge der bisher nur als Zweijähriger am Start gewesene Lucky Moon.

Der Trainer des aktuellen Favoriten Mr Hollywood strich mittlerweile ebenfalls ein Pferd. Nicht mehr im Aufgebot steht Poseidonos, der bei seinem Krefelder Saisondebüt viel Pech hatte, als sein Reiter Lukas Delozier aus dem Sattel musste.

Somit sind nun noch 50 Pferde in der aktuellen Nennungsliste zu finden und man kann davon ausgehen, dass diese Zahl in nächster Zeit rapide sinken wird. Der nächste Streichungstermin findet indes erst am 26. Juni statt, dem Montag vor dem Deutschen Derby. (Zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt) (zum RaceBets-Langzeitmarkt).

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 19.05. Berlin-Hoppegarten
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Galopprennen in Frankreich
So, 19.05. Le Croise-Laroche, Auteuil
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny