Weißmeier gegen Subi – Wer gewinnt den Opener 2024?

Am morgigen Sonntag läuft in Dortmund die neue Saison vom Stapel. Sechs Rennen werden auf der Sandbahn in Wambel ausgetragen. Interessanteste Frage dabei wohl: Wer wird der erste Sieger 2024?

Sieben Kandidaten kommen dafür in Frage, wenn sich im 11.10 Uhr das erste Mal in diesem Jahr die Boxen öffnen. Zwei Pferde teilen sich dabei aktuell die Favoritenrolle. Topan und El Royale, beides im Übrigen frische und überzeugende Sieger auf Dortmunder Sand.

Und auch statistisch gesehen sollte das Rennen wohl an einen dieser beiden Teilnehmer gehen. Zumindest was die der Trainer angeht. Erstgenannter wird von Andreas Suborics in Köln vorbereitet, der bei sieben Dirt-Starts im vergangenen Jahr vier Volltreffer landen konnte. Keiner der am Sonntag anspannenden Trainer kann im letzten Jahr einen besseren Schnitt vorweisen.

Zwei Trainer kommen in den letzten zwölf Monaten allerdings auf mehr Siege als der Coach aus der Domstadt. Dazu zählt auch Marian Falk Weißmeier, für den El Royale eine Box beziehen wird. Acht Siege konnte der Trainer aus Krefeld in Wambel verzeichnen, benötigte dafür aber 49 Starter, also sieben Mal so viele wie Suborics. Ein spannendes Duell um den Opener darf man also erwarten. Der Sieger darf sich wie jedes Jahr dann in die Geschichtsbücher eintragen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly