Volltreffer beim Heimspiel: Velato siegt für GaloppClub Hoppegarten e. V.

Was kann es denn viel Besseres geben, als bei einem „Heimspiel“ zu gewinnen? Wahrscheinlich nicht viel, und das gelang am Sonntag in Berlin-Hoppegarten dem GaloppClub Hoppegarten e. V.

Dessen Schützling Velato gewann unter dem Auszubildenden Konstantin Phillip die NIO-Trophy, einen Ausgleich III über 2000 Meter. Für Siegtrainer Roland Dzubasz reichte es in diesem Rennen sogar zu den Plätzen eins und drei, denn er zeichnet auch für die von Ulan Kozhomkulov gerittene Szia verantwortlich. Zwischen das Dzubasz-Duo schob sich ein Gast aus Tschechien. Das war der von Jan Raja trainierte Sirbowtieman, der unter Lucie Fialova ebenfalls lange für den Sieg in Frage kam.

Der Sieg blieb aber dem 4,5:1-Favoriten Velato vorbehalten. Nach einem vierten Platz beim Saisondebüt gab es nun beim zweiten Start den Volltreffer für den Schützling des GaloppClubs.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne