Vierter Tag des Besitzertrainer-Cups im Harz

Der vierte von insgesamt sieben Wertungsrenntagen im Besitzertrainer-Cup 2022 findet am Samstag in Bad Harzburg statt. Zum Auftakt des fünftägigen Meetings in der Kurstadt am Harz gehen 14 aktive Besitzertrainer des Vereins mit insgesamt 21 Pferden an den Start. In acht der neun Rennen sind sie vertreten.

Nach der Übernahme der Spitzenposition in diesem Wettbewerb beim dritten Wertungsrenntag am 26. Juni in Hamburg hat Anna Schleusner-Fruhriep beste Chancen ihre Führung auszubauen. Derzeit hat sie 22 Zähler auf dem Konto. Gleich mit vier Pferden kann sie diesmal punkten. Zudem sind Anna Schleusner-Fruhrieps Verfolger Christian Peterschmitt, Oliver Rudolph und Torsten Reineke (je 10 Punkte) an diesem Tag nicht am Ablauf.

So bietet sich für Armin Weidler (8) die Möglichkeit, sich vom sechsten Platz weiter nach vorne zu arbeiten. Der Vorsitzende des Vereins Deutscher Besitzertrainer sattelt drei Pferde. Zweimal starten Sarah Jane Hellier und Marc Timpelan, die beide aber noch ohne Zähler im Besitzertrainer-Cup 2022 sind.

Die weiteren Wertungsrenntage des diesjährigen Wettbewerbs sind geplant am 6. August in Haßloch, 18. September in Billigheim und 9. Oktober in Leipzig. Im Leipziger Scheibenholz werden dann die Siegerin oder der Sieger sowie die Platzierten des Besitzertrainer-Cups 2022 geehrt.

 

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Mi, 12.06. Compiegne
Do, 13.06. ParisLongchamp, Strasbourg
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud