Vier Siege! Murzabayev gibt Vollgas

Bereits am Samstag hatte Bauyrzhan Murzabayev in Hoppegarten für Aufsehen gesorgt, als er mit Golden Pearl und Andoro zwei Rennen gewann, und auf Letztgenanntem dabei im Maidenrennen für den Derbyjahrgang gegen Andrasch Starke auf Calico gar ein “episches” Finish für sich entschied.

Am Sonntag legte der bei Andreas Wöhler beschäftigte Reiter dann aber sogar noch einen drauf, denn er gewann vier der acht Rennen, avancierte damit zum “Mann des Meetings”. Das erste Rennen gewann Murzabayev mit Roland Dzubasz’ Preciosa (zum Video), im letzten Rennen des Tages, dem Altersgewichtsrennen für die Stuten über 1800 Meter, siegte er wie erwartet mit der von Roland Dzubasz trainierten Edith, die zur Quote von 1,5:1 gegen Dafina und South Coast gewann (zum Video).

Dazwischen siegte er außerdem auch im Rennen mit der Viererwette, dem Ausgleich IV über 1800 Meter, in dem er Marco Angermanns Oxbridge Blue (2,7:1) zum Sieg führte (zum Video), und mit der Wittekindshoferin Shining Pass im Rennen für die dreijährigen Stuten über 2000 Meter. Als 1,8:1-Favoritin gestartet, gewann die Raven’s Pass-Tochter aus dem Quartier von Andreas Wöhler gegen In Memory und Stex in guter Manier, und untermauerte damit ihre Ambitionen auf die klassischen Rennen (zum Video).

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly