USA: Fünf Rennen verlieren Grade I-Status

Das American Graded Stakes Committee hat getagt und sich 901 Stakes-Rennen mit einer Mindestdotierung von 75.000 US-Dollar  näher angesehen. Das Ergebnis: Fünf Rennen verlieren im nächsten Jahr ihren Grade I-Status.

Diese fünf Rennen sind die Cigar Mile (Aqueduct), Woodward Stakes (Belmont Park), Clark Stakes (Churchill Downs), Starlet Stakes (Los Alamitos) und die Rodeo Drive Stakes (Santa Anita).

Weitere sieben Rennen haben nächsten Jahr statt Grade II- nur noch Grade III-Status, zwölf Rennen sind keine Grade III-Rennen mehr, sondern nur noch Listenrennen. Elf Rennen haben ihren Listen-Status verloren.

Dafür werden die Stephen Foster Stakes nächstes Jahr als Grade I-Rennen über die Bühne gehen. Drei Rennen erhielten ein Upgrade auf Grade II-Status, vier Listenrennen sind nun  Grade III-Rennen.

Insgesamt werden im nächsten Jahr 97 Grade I-Rennen in den USA ausgetragen.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Fr, 01.03. Chantilly
Sa, 02.03. Fontainebleau, Pornichet, Ligniers
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau