Unverwüstlich: Adrie und Salute The Soldier

Sie sind und bleiben ein echtes Erfolgsteam: Jockey Adrie de Vries und Salute The Soldier.

In der Thunder Snow Challenge am Freitag in Meydan / Dubai gab es den fünften gemeinsamen Sieg des niederländischen Jockeys und des acht Jahre alten Wallachs.

In dem 150.000 Dollar-Rennen punktete Salute The Soldier am Ende locker mit zwei Längen Vorteil. 6,5:1 gab es auf den Sieg.

Fawzi Nass ist der Coach von Salute The Soldier, der aus einer Pause seit März kommende punktete. Beim letzten Start war er auf Gruppe I-Level in der Al Maktoum Challenge unplatziert geblieben, wie es bei nur drei Starts in 2022 ohnehin keinen Treffer gab.

Dafür der nun umso bessere Auftakt in 2023.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse