Überprüfung überstanden – Bottleofsmoke gewinnt Amateur-Rennen

Bottleofsmoke (6,4:1) hatte im ersten Lauf zum VERO-Amateur-Pokal gerade in Köln den Zielpfosten als erstes passiert, da ertönte sofort die Sirene der Rennleitung. Das Feiern des Volltreffers musste also etwas verschoben werden.

Und so dauerte es dann auch gute 15 Minuten bis die Rennleitung eine Entscheidung gefällt hatte und es beim ursprünglichen Einlauf beließ. Was war passiert? Der Schützling von Christoph Masser war in Front liegend unter Siegreiterin Jaqueline Laquai der innen angreifenden Anna Belle vor die Füße gelaufen und hatte sie dabei bei ihrem Angriff nicht unwesentlich behindert.

Siegreiterin Laquai dazu: “Ich denke nicht, dass es eine Behinderung war. Er kommt von den kleinen Bahnen und drängt immer an die Rails. Als ich gesehen habe, dass innen einer kommt, habe ich ihn auch noch nach außen dirigiert.”

Anscheinend empfand auch die Rennleitung die Behinderung als nicht so dramatisch, als dass man das Ergebnis hätte ändern müssen. Damit stand ein weiterer Erfolg von der Spitze aus zu Buche, eine Taktik, die sich am Sonntag in Köln mittlerweile als fast unschlagbar herausgestellt hatte. Anna Belle, kam nach dem Zwischenfall noch einmal wieder und hielt den zweiten Platz sicher gegen den Totofavoriten Heracleides fest.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe