Überlegen: Claudia als Favoritin nicht zu boxen

Andreas Suborics hat eher selten Starter auf der Sandbahn. Am Sonntag war dies aber der Fall, als der Ex-Jockey für Besitzer Jürgen Sartori die Stute Claudia im Altersgewichtsrenmnen für auf Sand sieglose Pferde, dem 41. Preis des Dortmunder Boxsport 20/50, an den Ablauf brachte.

Als 2,0:1-Favoritin ging die Night of Thunder-Tochter unter Martin Seidl in das von fünf Pferden bestrittene Rennen. Und dieser Rolle wurde sie vollauf gerecht, als sie völlig überlegen gegen Wellenbrecher (Marian Falk Weißmeier/Sean Byrne) und Heracleides (Christian von der Recke/Antonia von der Recke) gewann.

“Sie hatte schon gut gearbeitet, und ein solches Rennen musste sie eigentlich gewinnen. Aber man weiß ja nie, ob sie den Boden können. Den konnte sie aber. (zum Video)

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy