Tschechischer Sieg im Flieger-Ausgleich IV

Den ersten Sieg eines Gastes aus dem Ausland in der Magdeburger Saison 2022 gab es im fünften Rennen des Tages, dem Ausgleich IV für die Flieger über 1300 Meter.

Hier kam der von Jiri Broz trainierte Moonlight Shadow zum Zuge. Geritten von Michaela Musialova fing der als 8,1:1-Außenseiter gestartete Hengst Frank Fuhrmanns Rollicking (Jozef Boko), die lange geführt hatte, noch ab, womit der Trainer aus Möser zum dritten Mal in Folge mit Platz zwei zufrieden sein musste.

Platz drei ging an Orthos (Silke Brüggemann/Anna van den Troost). (zum Video)

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly