Trio im Longines World Ranking “on top”

Ein Dreigestirn, bestehend aus dem Arc-Sieger Waldgeist und der hinter ihm zweitplatzierten Enable, sowie Crystal Ocean, steht an der Spitze des aktuellen Longines World’s Best Racehorse Rankings. Die Rangliste umfasst gezeigte Leistungen vom 1. Januar bis zum 10. November 2019.

Die internationalen Handicapper gaben dem in Besitz des Gestüts Ammerland und des Newsells Park Stud stehenden Waldgeist, Khalid Abdullahs Enable und dem Rothschild-Galopper Crystal Ocean jeweils eine Marke von 128. Aus diesem Trio wird allerdings nur Enable 2020 weiterlaufen. Crystal Ocean musste seine Karriere auf Grund einer im Training erlittenen Verletzung beenden und beginnt im kommenden Jahr als Deckhengst bei Coolmore und auch Waldgeist startet ab dem kommenden Jahr seine zweite Karriere im Ballylinch Stud.

Auf dem vierten Platz im World Ranking ist Hong Kong-Star Beauty Generation (127) zu finden. Neu in der Spitzengruppe sind der Breeders´ Cup Classic-Sieger Vino Rosso mit 126 und die japanische Spitzenstute Almond Eye (124), Siegerin im Tenno Sho (Autumn).

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil