Tiffany und North Reliance die Favoritinnen auf den Listensieg

Neben der Badener Meile ist am Donnerstag in Iffezheim der Preis der Baden-Badener Hotellerie & Gastronomie (25.000 Euro) von besonderer sportlicher Bedeutung. In dem Stutenrennen über 2200 Meter geht es auf Listenebene um den begehrten Black Type (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt) (zum RaceBets-Langzeitmarkt).

Black Type-Siegerinnen sind dabei unter anderem die von Sir Mark Prescott für den Elite Racing Club trainierte Tiffany (Luke Morris) und Michael Wachwitz‘ North Reliance (Andrasch Starke) aus dem Rennstall von Marcel Weiß. Beide Stuten holten besagte Siege im vergangenen Jahr in Hannover. Die Britin gewann dort ein Listenrennen, North Reliance schnappte sich gar eine Gruppe III-Prüfung. Dementsprechend gelten beide in Iffezheim als Favoritinnen auf den Sieg. Gute Chancen sollte auch Know Thyself (Stephane Breux) aus dem Quartier von Francis-Henri Graffard haben.

Dahinter beginnt dann die längere Liste der Stuten, die zu höheren Quoten notieren. So wie die von Yasmin Almenräder für den Stall Mandarin trainierte Extrabunt (Hugo Boutin), die im vergangenen Jahr ebenfalls ein Listenrennen gewinnen konnte, oder die gruppeplatzierte Auenquellerin Ultima (Roland Dzubasz/Leon Wolff). Kleines Black Type hat auch schon Andreas Wöhlers für Frank und Mario de Zwart trainierte Taiora (Eduardo Pedroza). Eine Platzierung sollte auch für sie im Bereich des Möglichen sein.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Mi, 12.06. Compiegne
Do, 13.06. ParisLongchamp, Strasbourg
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud