Tattersalls: Zwei Zweijährige für Figge

Das Quartier von Michael Figge erhält Verstärkung, denn bei der Tattersalls Ireland Goresbridge Breeze Up-Auktion am Freitag in Fairyhouse ersteigerte Agent Axel Donnerstag zwei Pferde, die in das Quartier des Münchener Trainers gehen. Donnerstag war für den Stall tmb und für den Stall Bethke-Jaenicke aktiv.

Den ersten Zuschlag erhielt er bei Katalog-Nr. 44, einem Intello-Sohn aus der Schlenderhanerin Anapola (Polish Precedent). 10.000 Euro kostete der Hengst. Donnerstags zweiter Kauf war Katalog-Nr. 81, eine zweijährige Gio Ponti-Tochter aus der Catchascatchcan (Pursuit of Love). Die Stute, die 22.000 Euro kostete, ist eine Halbschwester zum Gruppe I-Sieger, und Deckhengst Antonius Pius, und der auf Gruppe-Parkett platzierten Songoficeandfire.

Top-Preis der Auktion war ein von Lope de Vega stammende Hengst aus der Lawman-Tochter Legal Lyric, der von Norman Williamsons Oak Tree Farm angeboten wurde. Bei 175.000 Euro hatte Richard Brown von der Blandford Bloodstock-Agentur, die bei dieser Auktion ohnehin enorm aktiv war, als Letzter die Hand oben. Die Mutter des Hengstes, der zu John Gosden ins Training gehen soll, ist eine Halbschwester der deutschen Gruppesieger Fight Club und Flambo.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp