SWK-Familienspaß-Renntag im Krefelder Stadtwald – Ausgleich II-Handicaprätsel

Sieben Rennen stehen am Sonntag in Krefeld am Stadtwerke Krefeld-Familienspaß-Renntag auf der Karte. Als Highlight wird diesmal erneut ein Ausgleich ausgetragen, der es vor allem wett-technisch so richtig in sich hat.

Eigentlich kann die 1700 Meter-Prüfung jedes Pferd gewinnen, zuletzt als im Stadtwald ein Handicap der zweithöchsten Kategorie ausgetragen wurde, waren es am Ende drei Stuten die Nase vorne hatten. Eine aus diesem Trio ist auch diesmal wieder dabei. Marmara Star heißt sie und die Lady aus dem Stall von Katja Gernreich sollte wieder erste Chancen haben. Annona als Lokalmatadorin mit Potenzial, Ciyounesse, die zuletzt ein unglückliches Rennen hatte, die bestimmt noch steigerungsfähige Daydream Express und Bint Al Karama aus dem Wöhler-Stall, die ihren Saisoneinstand steigern muss, komplettieren ein Stutenquintett, aus dem sehr gut die Siegerin kommen könnte.

Ein Dreijährigen-Siegerrennen kommt auch sehr interessant daher. In diesem kommt es zur Ravanche zwischen Shootout und Comte Noir, die sich beide zuletzt schon an gleicher Stelle trafen und die Plätze zwei und drei belegten.

Ansonsten gibt es auch im Rahmenprogramm rund um das Thema Stadtwerke und Energie für groß ßund klein eine Menge zu sehen und auszuprobieren. Hinausfahren in die grüne Lunge Krefelds lohnt sich also wieder. Der erste Start erfolgt um 14.15 Uhr.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely